Eine Reise durch die Ortschaften im Ossolatal

Im Ossolatal sind die bäuerlichen und baulichen Traditionen von früher auch heute noch lebendig, vor allem in den historischen Ortschaften und den kleinen Weilern, die in jedem Tal anzutreffen sind. Fünf dieser Orte wurden vom Touring Club Italiano mit dem Qualitätssiegel der orangefarbenen Fahne ausgezeichnet: Macugnaga, Malesco, Mergozzo, Santa Maria Maggiore und Vogogna, wobei die letztgenannte Ortschaft – eine herrliche Siedlung mit mittelalterlichem Charakter – auch zu den „Schönsten Ortschaften Italiens“ zählt.

Sie werden von den Zeugnissen der Walser beeindruckt sein, die genau ausgehend von der Gegend am Monte Rosa mit der Besiedelung der Täler begonnen haben, und Sie werden in den schmucken Gassen und auf den kleinen Dorfplätzen mit ihren Bogengängen viele romantische Ecken und Winkel entdecken, begleitet vom Duft eines brennenden Kaminfeuers, das seit Jahrhunderten die alten Steinhäuser wärmt.

Beginnen Sie Ihren Besuch im Kulturviertel von Domodossola, dem Borgo della Cultura, ein echtes Juwel unter freiem Himmel, inmitten von Kunst, Architektur und Museen, die Sie nicht verpassen sollten. Und dann Baceno mit der spektakulären Kirche San Gaudenzio; Craveggia mit seinem Schatz, den hohen Schornsteinen auf den Dächern aus behauenem Stein; das Walserdorf Formazza im äußersten Norden des Ossolatals; Macugnaga, geschützt durch die Himalaya-artige Wand des Monte Rosa; Malesco und seine Bergtraditionen nur einen Steinwurf vom Nationalpark Val Grande entfernt; das elegante Dorf Mergozzo mit Blick auf das kristallklare Wasser des gleichnamigen Sees; Santa Maria Maggiore, das Dorf der Schornsteinfeger und des Eau de Cologne und schließlich Vogogna mit seinem Castello Visconteo, der Burg der Familie Visconti, eine prächtige Festung aus Stein.

Und wie können wir die kleinen Dörfer vergessen? Eine Reihe wunderhübscher Dörfer, die sich an unzugängliche Bergrücken klammern oder über alte Terassenfelder erstrecken, auf denen heute wieder angebaut wird: entdecken Sie all dies mit bedächtigem Schritt und bewundern Sie die Zeugen einer Vergangenheit, die für die Bewohner des Ossolatals mit ihren reinen und noblen Wertvorstellungen auch Gegenwart und Zukunft repräsentiert.

Geeignet für
Paare
Familien mit Kindern
Alle
Entdecken
Orange Fahne
Dörfer
Kultur, Traditionen und Folklore
Volksglaube
Die Wichtigste
Geschichte und Kunst
Versteckte Schätze
Geeignet für
Paare
Familien mit Kindern
Alle
Entdecken
Orange Fahne
Dörfer
Kultur, Traditionen und Folklore
Volksglaube
Die Wichtigste
Geschichte und Kunst
Versteckte Schätze
IAT di Domodossola
Piazza Matteotti
28845 Domodossola (VB)
Karte ansehen

Das könnte Sie auch interessieren...