Festa dul Bambin
Zeitraum
10-11/07/2021

Alljährlich ist die am zweiten Julisonntag stattfindende Festa dul Bambin di Vagna, im oberen Ortsteil von Domodossola, die jahrhundertealte Tradition, die „Weihnachten im Sommer“ feiert.

Die Wurzeln dieser Feier reichen ins 17. Jahrhundert zurück: die Bewohner von Vagna gedenken Christi Geburt im Sommer, der einzigen Zeit, in der die wegen Arbeit ausgewanderten Familienoberhäupter in ihre Ursprungsdörfer zurückkamen.

Die Festa dul Bambin ist eine auch heute noch tief empfundene und sehr charakteristische Veranstaltung, eine Tradition, die im Laufe der Zeit eine starke Identität hat reifen lassen, so dass diese Feierlichkeit immer mehr mit dem echten Weihnachten übereinstimmte, auch wenn der klimatische Rahmen sehr verschieden war.

Das Fest wechselt den religiösen Ursprung der Tradition mit Momenten der Zerstreuung und Unterhaltung ab: die Frauen ziehen in ihrer typischen Tracht durch die Straßen von Vagna und tragen dabei traditionell geschmückte Weihnachtsbäumchen (die sogenannten Cavagnette) und die wohlschmeckenden Panettoni dul bambin auf dem Kopf; die Weihnachtsgesänge, die sie während der Sonntagsmesse ertönen lassen, machen den Jahrestag der Wiederkehr noch eindrucksvoller und origineller.

 

 

Geeignet für
Alle
Entdecken
Dörfer
Kultur, Traditionen und Folklore
Volksglaube
Geeignet für
Alle
Entdecken
Dörfer
Kultur, Traditionen und Folklore
Volksglaube
IAT di Domodossola
Piazza Matteotti 28845 Domodossola (VB) Karte ansehen

Das könnte Sie auch interessieren...