Fahrradweg am Toce: auf dem Rad inmitten von Blumen
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zeitraum
Frühling / Sommer / Herbst

Die Strecke ‚Auf dem Rad inmitten von Blumen‘ startet in Ornavasso und erreicht Schilf und Röhricht des Naturschutzgebietes von Fondotoce sowie den Bahnhof Verbania Pallanza, wobei man auf seiner Tour an den Anbaugebieten typischer Blumen des Lago Maggiore vorbeikommt: Von April bis Mai bilden Azaleen, Rhododendren und Kamelien ein Blütenmeer und bieten unzählige Farbtöne und Nuancen.

KARTEN

Beschreibung

Von der Ortsmitte Ornavasso’s in die Nähe der Straßenbrücke über den Rio San Carlo fahren und hier in Richtung Sportplatz weiterfahren. Hier kann man den Fluss Toce dank einer modernen Verbindungsbrücke für Fahrräder und Fußgänger überqueren, dann rechts auf einen angenehmen Fahrradweg abbiegen, der am linken Toce Ufer entlang führt. Die Umgebung ist wirklich suggestiv: Am Flussufer kann man durch die üppige Vegetation ab und zu einen Blick auf den Anbau typischer Blumen des Lago Maggiore werfen.
An der Gabelung zum Sportplatz Mergozzo vorbeifahren, dann erreicht man das Ende des Fahrradwegs, in der Nähe der ehemaligen Verbrennungsanlage. Hier links abbiegen und die von Mergozzo kommende Provinzialstraße einschlagen. Dann rechts abbiegen und – immer mit einem Auge auf den Verkehr – der asphaltierten Straße etwa 500 m weit folgen, um dann rechts auf einen breiten Pfad zu wechseln, der einen unter die Ossola-Schnellstraße bringt und wo das schöne Wegnetz mit naturbelassenem (unbefestigtem) Untergrund für Fußgänger und Fahrradfahrer des Naturschutzgebietes Fondotoce anzutreffen ist. Der Fahrradweg führt am Fluss Toce entlang, bis er das Areal der Campingplätze von Fondotoce erreicht. Es empfiehlt sich ein kleiner, auf dem Pfad ausgewiesener Umweg zum charakteristischen Strand am Lago Maggiore. Der Fahrradweg führt seitlich vom Schilf- und Röhrichtgebiet (ein kleiner Abstecher zum Observatorium lohnt sich) sowie seitlich vom Kanal weiter, der den Lago di Mergozzo mit dem Lago Maggiore verbindet, anschließend erreicht man den großen Kreisverkehr von Fondotoce und das Gebäude „Casa della Resistenza“. Von hier aus gibt es einen Fahrradweg seitlich der Straße, der einen bis zum Bahnhof FS von Verbania Pallanza bringt.

Nützliche Hinweise

Ausgangspunkt

Ornavasso, 215 m ü. NHN

Route

Ornavasso, Verbindungsbrücke über den Fluss Toce, Mergozzo, Pra’ Michelaccio, Verbania Fondotoce, Bahnhof FS von Verbania Pallanza

Höhendifferenz

20 m

Maximal erreichte Höhe

215 m ü. NHN (Ornavasso)

Länge

15,0 km von denen sind 6,2 km Fahrradweg, 0,4 km unbefestigter Weg, 1,6 km asphaltierte Nebenstraße und 0,7 km asphaltierte Hauptstraße

Befahrbarkeit mit dem Fahrrad

Vollständig

Empfohlene Jahreszeit

Ganzjährig

Gebiet

Ossola Talebene

Anmerkungen

Die Strecke wird durch Schilder mit magentaroten Pfeilen gekennzeichnet.

Geeignet für
Alle
Entdecken
Natur
Sport
Anleitungen zur Orientierung und nützliche Informationen
Geeignet für
Alle
Entdecken
Natur
Sport
Anleitungen zur Orientierung und nützliche Informationen
Wählen Sie Ihren
Bergführer
IAT di Domodossola
Piazza Matteotti
28845 Domodossola (VB)
Karte ansehen
Wählen Sie Ihren
Natur- oder Landschaftsführer

Das könnte Sie auch interessieren...